Unternehmen

Screen Group– Training und Beratung.

Die SCREEN Group ist einer der größten und erfahrensten Anbieter für Coaching, Training und Beratung im Bereich der Automobilindustrie. Seit 1984 unterstützen wir große Unternehmen wie die Volkswagen Group dabei, Prozesse zu optimieren, Ideen zu entwickeln, Veränderungen anzustoßen und eine konsequente Personalentwicklung zu realisieren.

Das Besondere dabei: Unsere über 550 fest angestellten Mitarbeiter in sechs Ländern besitzen fachspezifisches Knowhow, das einzigartig ist. Ihr tiefer Einblick in Strukturen, Strategien und Produkte unserer Kunden erlaubt es, immer wieder maßgeschneiderte und effektive Praxislösungen anzubieten. Unterstützt werden sie dabei von einem Pool international erfahrener und renommierter Experten.

Unternehmensgruppe

Unser Netzwerk

Die SCREEN Group blickt auf über drei Jahrzehnte effizienter Dienstleistungen für einen der größten Automobilkonzerne Europas zurück. 

Hinter diesem Erfolg steht nicht nur eine ganz besondere Philosophie, sondern auch ein starke Partnerschaft: Wir sind Teil des international aktiven DDB-Networks und gehören zur Doyle Dane Bernbach Group Germany. Diese ist das deutsche Aushängeschild der DDB Worldwide. DDB Worldwide ist heute rund um den Globus mit mehr als 200 Offices in über 90 Ländern vertreten. Unter dem Dach des zweitgrößten Werbekonzerns der Welt, der Omnicom Group Inc., arbeitet DDB als eine der international führenden Kreativagenturen für die berühmtesten Marken der Welt und hat bei einigen dazu beigetragen, dass sie es wurden.

CCC Business Unit

Center für Coaching und Consulting

Die SCREEN GmbH Training – Beratung führt die CCC Center für Coaching und Consulting als Business Unit.

In der Verschmelzung der beiden Unternehmen und der Zusammenführung der Geschäftstätigkeiten sehen wir die ideale Antwort auf die Entwicklung der letzten Jahre. Auf der Basis der nun gemeinsamen Organisationseinheit steigern wir die Leistungsfähigkeit und die Servicequalität für unsere Kunden.

Hierbei steht SCREEN für die mehrjährige und exklusive Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern und CCC für die individuelle Projektarbeit und ganzheitliche Beratungskompetenz.

Kontakt

 

 

SCREEN GmbH
Training – Beratung
Heinrich-Nordhoff-Str. 51
38440 Wolfsburg

+49 5361 2985-100

Standorte

Unsere Struktur

Zur Screen Group mit den Aufgabenfeldern Training, Coaching und Beratung gehören die Töchter InterScreen GmbH Training für Vertrieb und Service, Interscreen s.r.o., Screen Hispana S.L., Screen France SAS sowie die Business Unit CCC Center für Coaching und Consulting.

In Europa sind wir an sechs Standorten tätig. Hauptniederlassung ist seit 1984 Wolfsburg. Stand 2017 haben wir in

 

- Deutschland über 440 Mitarbeiter
- Barcelona über 80 Mitarbeiter
- Verona über 20 Mitarbeiter
- Prag und Bratislava         über 30 Mitarbeiter
- Paris über 15 Mitarbeiter

Kontakt

SCREEN GmbH
Training – Beratung
Heinrich-Nordhoff-Str. 51
38440 Wolfsburg

+49 5361 2985-100

Neben den festangestellten Mitarbeitern und unserem Experten-Pool arbeitet die Screen Group eng mit Partnern aus Wissenschaft und Forschung zusammen, um methodisch und didaktisch zu jeder Zeit State-of-the-Art zu sein.

Dazu gehören das IQP, das Privat-Institut für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung, ein Ableger der Humboldt-Universität Berlin. Ebenso existieren Kooperationen mit der TU Dresden, mit Prof. Dr. Thomas Lauer von der Hochschule Aschaffenburg sowie mit Prof. Dr. Harald Geißler von der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg.

Philosophie

Unsere Philosophie

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist geprägt von einer Kultur der Aufmerksamkeit.
Denn je besser wir zuhören und hinsehen, desto passgenauer und zuverlässiger sind unsere Lösungen.
Wir bieten unsere Dienstleistungen stets im Hinblick auf ein klares Ziel an und nicht aus Selbstzweck.
Vier Werte bestimmen unser unternehmerisches Handeln:

  • 1. Partnerschaftlichkeit

    Unsere Aufgabe ist es, die Ziele unserer Kunden nachzuvollziehen und die geeigneten Mittel und Methoden beizusteuern, um diese effektiv zu erreichen.
    Wir setzen uns stets mit allen Beteiligten – Führungskräften und involvierten Mitarbeitern –
    an einen Tisch. Und kommunizieren offen, seriös und partnerschaftlich miteinander.

  • 2. Integrität

    Das Vertrauen der Kunden in unsere Arbeit lässt uns hohe Ansprüche an unsere eigene
    Integrität, Qualität und Loyalität stellen. Respekt ist für uns eine Frage der Gegenseitigkeit.

  • 3. Anspruch

    Unsere Lösungen kommen nicht von der Stange - sie werden individuell entwickelt. Keine
    Herausforderung gleicht der anderen, was uns immer wieder anspornt, die jeweils beste Lösung zu finden, nicht die zweitbeste. Wir tun dies für Unternehmen und für die Menschen,
    die in diesen arbeiten.

  • 4. Erfolgskontrolle

    Wir handeln nach der Devise „mehr halten als versprechen“. Deshalb sind sicht- und beweisbare Wirkungen – etwa die messbare Steigerung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter – ein
    wichtiges Erfolgskriterium für uns und unsere Kunden.  

„Personalauswahl ist eine herausfordernde und
verantwortungsvolle Aufgabe - Aber in keinem Fall ein
Glücksspiel. Mit unseren Methoden und Experten
helfen wir unseren Kunden dabei, die richtige Auswahl-
entscheidung zu treffen - und das kontinuierlich.“

Jens Schmidt, Ressortleiter Personalentwicklung - Eignungsdiagnostik und
Qualifizierung, Screen GmbH, Wolfsburg

Portfolio

Die SCREEN Group ist seit 1984 erfolgreicher strategischer Dienstleister der Volkswagen Group.

Wir bieten Entwicklung-, Consulting- und Trainingsdienstleistungen für Handel, Vertrieb, Service und Technik an. Unser Portfolio umfasst unter anderem:

  • Technisches Training
  • Handelstraining für Verkauf und Service
  • After Sales Training
  • Betriebsindividuelle Qualifizierung und Coaching
  • Beratung in Handels- und Servicebetrieben
  • Entwicklung von Blended Learning (Virtual Campus)
  • Entwicklung innerhalb der Digitalisierung
  • Entwicklung - Einsatz Probefahrt-App

Expertise

Unsere Expertise

Unsere Experten sind keine Theoretiker, sondern Praxisspezialisten, die über ein State-of-the-Art Handels- und
Produkt-Knowhow verfügen.

Viele von ihnen greifen zudem auf einen akademischen Hintergrund in Psychologie, Pädagogik und Eignungsdiagnostik zurück. Als seriösem  und anspruchsvollem Unternehmen ist es uns gelungen, unsere Leistungen über die Jahre  kontinuierlich auszubauen und an die stetig wachsenden Ansprüche unserer Kunden anzupassen. Im Rahmen unserer Dienstleistungspartnerschaft mit der Volkswagen Group haben wir zudem ein

Qualitätssicherungssystem entwickelt  das die einheitliche und hochklassige Durchführung aller Coachings und Trainings garantiert.

Dieses umfasst das Qualitätsmanagement gemäß  DIN ISO 9001: 2015-Zertifizierung, die Qualifizierung der Mitarbeiter, die Qualitätsstandards sowie die Qualitätskontrolle aller Maßnahmen.

Management-Team

Unser Management-Team

Die SCREEN Group wird von zwei Geschäftsführern geleitet: Ralph Weinberg, Siegbert Zeh.

  • Ralph Weinberg

    ist seit 2010 Mitglied der Geschäftsführung und verantwortete in dieser Funktion zunächst den Ausbau des Geschäftes der SCREEN Gruppe. Seit 2014 ist er zudem in seiner Funktion als Geschäftsführer der SCREEN GmbH für die kaufmännische Leitung der Unternehmensgruppe zuständig.

    Der im niedersächsischen Bad Bentheim geborene Diplom Ingenieur ist bereits seit 1999 für die SCREEN Gruppe tätig. Vor seiner jetzigen Tätigkeit war er unter anderem Ressortleiter im Bereich Aftersales. Seine berufliche Laufbahn startete er 1994 im internationalen Handel und sammelte weltweit Erfahrungen, die er heute in zahlreichen internationalen Projekten erfolgreich nutzt.

  • Siegbert Zeh

    ist seit 2008 Geschäftsführer der Screen GmbH und hier verantwortlich für den Bereich Vertrieb. Der gelernte Automobilverkäufer blickt auf eine lange Karriere im Bereich des Automobilhandels zurück.

    Nach verschiedenen leitenden Positionen im Automobilvertrieb, sowie der Leitung mehrerer Autohäuser war er vor seinem Einstieg bei Screen als Geschäftsführer eines Consultingunternehmens mit Schwerpunkt Automobilindustrie tätig.

    Der gebürtige Bamberger kennt die entscheidenden Faktoren für ein erfolgreiches Vertriebsgeschäft.